0
0
Subtotal: CHF 0.00
Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.
< Zurück zum Shop

Detektiv-Trail: Zug

Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren sind zahlungspflichtig.

(bestellbar ab 2 Personen)

Der Detektiv-Trail in Zug ist täglich offen.
Dauer: ca. 3 h (ohne Pause) – 5 h 15 (mit Pause)
Distanz: ca. 4.5 km
Öffnungszeiten Trail: Täglich offen – Zeit frei wählbar.
Zugang Schatztruhe:
Montag bis Freitag von 6.30 – 19.00 Uhr, Samstag 7.00 – 17.00 Uhr, Sonntag 8.00 – 12.00 Uhr. Am 25.12. und 1.1. geschlossen. An den übrigen Feiertagen gelten die Sonntagsöffnungszeiten.
Angaben ohne Gewähr. Ist die Schatztruhe nicht zugänglich, schicken wir das Geschenk nach. Die Information zum Nachversand findest du am Ende des Detektiv-Trails.

Logge dich nach dem Kauf in deinem Konto ein. Drucke anschliessend die Printversion aus oder absolviere den Detektiv-Trail online in der Web-App. Beide Spielversionen findest du im gekauften Spiel unter dem Button «Zum Spiel».

So funktioniert der Detektiv-Trail

Weitere Informationen zum Detektiv-Trail Zug:
Am Startpunkt der Schatzsuche von Detektiv Dachs wartet bereits das erste Rätsel auf dich. Wie auf einer Schnitzeljagd führen dich die Wegbeschreibungen von einem zum nächsten Rätsel. Diese kannst du aus den Gegebenheiten vor Ort lösen. Hast du alle Rätsel richtig gelöst, kannst du am Ende das Schloss der Schatztruhe knacken und einen kleinen Sofortpreis mitnehmen (max. ein Preis pro bezahlte Person).

Start: Bahnhof Zug, Reisezentrum
Ende: Confiserie Speck, Alpenstrasse 12, 6300 Zug.
Weiteres: Eventuell Badesachen und Picknick mitnehmen. Hast du noch weitere Fragen schau doch hier vorbei.
Trail-Variante: Mit Schatztruhe oder mit Nachversand bei nicht zugänglicher Schatztruhe .
Kinderwagen: Dieser Trail ist nicht kinderwagentauglich .
Verkaufsstelle vor Ort: Zug Tourismus, Bahnhofplatz, 6300 Zug. Öffnungszeiten und Kontakt von Zug Tourismus.
Schwierigkeitsgrad: leicht – mittel
Erstellungsjahr: 2017

Weitere Angebote von MyCityHighlight

134 Bewertungen für Detektiv-Trail: Zug

  1. Martina Iten (Verifizierter Besitzer)

    Der Trail hat uns sehr gut gefallen. Die Strecke ist sehr abwechslungsreich. Als wir den Trail gemacht haben, war es sehr windig und die Wellen am See haben die Kinder sehr beindruckt. Dank den Fotos konnten die Kinder den Weg selbständig finden und sind begeistert voraus. Die Spielplätze unterwegs laden zu kurzen Pausen oder einem Pic-Nic ein. Wird für uns nicht der letzte Detektiv-Trail gewesen sein.
    11, 8 Jahre und 46

  2. Iris Haueter (Verifizierter Besitzer)

    Der Trail hat uns sehr gut gefallen. Wir hatten heisses Wetter und hätten gern im im mittleren Teil ein Eis gekauft. Da war leider keine Möglichkeit und wir hätten zurück laufen müssen Richtung See. Wer also noch etwas naschen möchte, sollte das im ersten Teil beim See tun, da gibt es unzählige Möglichkeiten.
    Wir waren zu viert, zwei Erwachsene mit zwei Teenagern. Den Weg haben wir immer gut gefunden, die Beschreibungen sind gut.

  3. Carmen Strässle (Verifizierter Besitzer)

    Wir hatten Spass, allerdings sind wir auch einmal zweimal gelaufen 😉 wir hatten uns ein Eis gegönnt 😊und prompt die Station verpasst ☺️ macht nix, die anderen male passen wir einfach mehr auf. War bestimmt nicht das letzte mal.
    11, 5 Jahre und 48 Jahre.
    Vielen Dank

  4. Simone Boutilly (Verifizierter Besitzer)

    Wir haben den Trail zu zweit gemacht und hatten sehr viel Spass. Mein Sohn konnte dank der Fotos dem Weg selbständig folgen. Wir fanden die Rätsel abwechslungsreich. Am besten hat uns der Hinweis gefallen, dass man gratis auf den Zyytturm steigen konnten. Die Aussicht liessen wir uns nicht entgehen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Nach oben scrollen

Medienpartner